Große Auswahl

Welche Methode passt zu mir?

Um Erotik und Sex richtig genießen zu können, ist Unbeschwertheit wichtig. Die Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft kann allerdings die Lust deutlich bremsen. Glücklicherweise gibt es eine Fülle an Möglichkeiten für die Empfängnisverhütung.

Alle Methoden haben bestimmte Vor- und Nachteile. Ein Gespräch mit dem Frauenarzt oder der Frauenärztin ist hilfreich, um Nutzen und Risiken der unterschiedlichen Verhütungsformen ganz individuell abzuwägen. So können Frauen ihr optimales Verhütungsmittel wählen – abgestimmt auf Alter, Persönlichkeit, Vorlieben, Gesundheitszustand und Vorerkrankungen.

Aufbau der Haut

Bei der Entscheidung für oder gegen ein Verhütungsmittel
können folgende Faktoren eine Rolle spielen:

  • unkomplizierte, diskrete Anwendung
  • hohe Sicherheit
  • zusätzlicher Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten
  • mögliche negative und positive Nebenwirkungen

Auch die Einstellung zum eigenen Körper sowie die Stabilität der Beziehung können in diese Überlegungen einfließen. Single-Frauen haben etwa andere Bedürfnisse als stillende Mütter, die in einer festen Partnerschaft leben und sich in absehbarer Zeit wieder ein Kind wünschen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Ratgeber-Broschüren:

Infobroschüre Scheidenpilz und Scheideninfektion Wichtige Antworten auf Ihre Fragen

Infobroschüre Wie schütze ich mich? Ratgeber bei sexuell übertragbaren Krankheiten

Infobroschüre Pille für mich Informationsbroschüre für Pillenerstanwenderinnen

Infobroschüre IUB Broschüre Umfassenden Broschüre über hormonfreie, sanfte & sichere Verhütung

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Suche beenden